Das wilde Maaah und die Irgendwo-Insel

Das wilde Maaah und die Irgendwo-Insel

Ham hatte eigentlich gerne mal seine Ruhe. Aber daraus wird nichts. Er soll ein unsterblicher Held werden, sagt Grazia. Er soll sich ein eigenes Revier suchen, sagt Flockchen. Er soll Flockchen helfen, seine Eltern zu finden, sagt Tupfer. Und er soll Papa Kip auf der Irgendwo-Insel suchen. Sagt Ham selbst. Ganz schon stressig das alles. Doch es geht um seine Familie und so beginnt eine neue aufregende Reise fur Ham und seine Freunde. Vanessa Walders Kinderbuchreiche Das wilde Maaah erzahlt die Geschichte von einem kleinen schwarzen Schaf und einer ungewohnlichen Reisegruppe aus Waldbewohnern und Bauernhoftieren und beinhaltet die fur Kinder wichtigen Themen Familie, Freundschaft und Anderssein. Ein Buch fur die ganze Familie, zum Vorlesen und Selberlesen fur Jungen und Madchen ab 8 Jahren. Liebevoll und lustig illustriert von Falk Holzapfel.